Kopfbild
570 Kurse • 1313 Termine • 113 Anbieter
570 Kurse • 1313 Termine • 113 Anbieter

Berufsbezogene Deutschsprachförderung gem. § 45 a Aufenthaltsgesetz / Deutschkurs von B1 nach B2

WBS TRAINING AG

Die berufsbezogene Deutschsprachförderung B2 (DeuFöV) dient dem Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Die Deutschkurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge koordiniert und bei privaten oder öffentlichen Trägern durchgeführt.

[–WBS TRAINING AG ist als Träger zugelassen, berufsbezogene Deutschkurse durchzuführen.–]

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmer müssen über das Sprachniveau B1 verfügen (Zertifikat oder Einstufungstest).
Teilnahmeberechtigt sind:

Ein Berechtigungsschein/Verpflichtung zur Teilnahme am Kurs wird ausgestellt von

Kursinhalte:

Basismodul B2
Das Basismodul B2 baut auf aktuell zertifizierten B1–Kenntnissen auf und hat 400 Unterrichtseinheiten. Am Ende des Basismoduls B2 verfügen die Teilnehmenden über dem Niveau entsprechende allgemeinsprachliche Kenntnisse der deutschen Sprache, haben Sprache im Rahmen von Zusammenhängen aus der Arbeitswelt behandelt und verfügen über ein Grundwissen über arbeitsweltliche Themen:

Das Basismodul endet mit der entsprechenden Zertifikatsprüfung nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Es ist empfehlenswert, die berufsbezogene Deutschsprachförderung mit anderen Maßnahmen der aktiven Arbeitsmarktpolitik zu verbinden.

Abschlusstest: telc B2

Extra-Hinweise:
Lehrbücher werden kostenfrei gestellt.

Ansprechpartner für Rückfragen
Kerstin Baszler
Tel. 040 / 2294 3241
Kerstin.Baszler@wbstraining.de

Alexandra Langbehn
Tel. 040 / 22943249
alexandra.langbehn@wbstraining.de

Nicola Gasau
Tel. 040 / 22943235
nicola.gasau@wbstraining.de

Suchmerkmale:
  • telc Deutsch B2
  • Berechtigungsschein nach §45a AufenthaltsG - DeuFöV
  • Migranten/-innen (Teilnehmende)
  • B2 i

5 Durchführungen:

19.04.18
09:30 - 13:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Vormittags (400 Std.) max. 24 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Wandalenweg 20
kostenlos

3. OG

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

25.05.18 - 20.09.18
14:15 - 18:15 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Nach­mittags 4 Monate (400 Std.) max. 24 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Wandalenweg 20
kostenlos Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

3. Stock

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

07.06.18 - 07.11.18
09:30 - 13:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Vormittags 5 Monate (400 Std.) max. 24 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Wandalenweg 20
kostenlos Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

3. Stock

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

18.06.18 - 15.10.18
14:15 - 18:15 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Nach­mittags 4 Monate (400 Std.) max. 24 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Wandalenweg 20
kostenlos Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

3. Stock

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

18.06.18 - 15.10.18
18:15 - 21:30 Mo., Di., Mi., Do. und Fr. Abends 4 Monate (400 Std.) max. 24 Teilnehmer
Hamburg-Hammerbrook, Wandalenweg 20
kostenlos Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

3. Stock

Zur Teilnahme benötigen Sie eine Teilnahmeberechtigung für die berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 2

WBS TRAINING AG

Wandalenweg 20, 3. OG
20097 Hamburg-Hammerbrook
Tel: 040 / 22 94 32 41
Kontakt: Kerstin Baszler, Mo-Fr: 8-17 Uhr
Zeige alle Angebote

WBS Hamburg Integrationskurse

Art der Einrichtung: Der Träger ist seit über 35 Jahren im Weiterbildungs- und Trainingsmarkt aktiv. Das Leistungsspektrum umfasst neben der geförderten beruflichen Bildung, berufsbegleitende Aufstiegsqualifizierungen sowie maßgeschneiderte Angebote für Firmen.

Zielgruppen/Programm: In vielen Themenfeldern gibt es modularisierte Qualifizierungen und Umschulungen (Kaufmännisch, Wirtschaft und Verwaltung, Lager und Logistik, Personal und Management, SAP®-Software, Informationstechnologie, Alternative und Erneuerbare Energien, CAD-Anwendungen, Automatisierungstechnik, Kommunikation, Redaktion und Medien, Handel, Vertrieb und Verkauf, Sprachen, Pflege und Gesundheit, Hotellerie und Gastronomie, Berufliche Integration).

Erfolgssicherung:

  • Duch die Möglichkeit in vielen Qualifizierungen für das jeweilige Berufsbild relevante Zertifikate und anerkannte Abschlüsse externer Stellen zu erwerben (z.B. SAP, LCCI, IHK).
  • Duch interne Ermittlung der Teilnehmerzufriedenheit.
  • Durch Qualitätssicherung nach der Norm ISO 9001.

Lehrmethoden: Umfassendes methodisches Spektrum vom klassischen Präsenztraining über internetbasierten LIVE-Unterricht im WBS LernNetz Live®.

Lehrkräfte: Ca. 800 Mitarbeiter/-innen betreuen deutschlandweit Privat- und Firmenkunden.

Konditionen: Verschiedene Fördermöglichkeiten mittels Bildungsgutschein oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Hinzu kommen ggf. Förderungen als Reha-Maßnahme, für Soldaten auf Zeit oder flankierende Arbeitsmarkt-Sonderprogramme (z.B. IFlaS).

Unterstürzung bei der Wahl der geeigneten Qualifikation, bei der Bewerbung, im neuen Job.

Die Teilnahmebedingungen im Detail regeln die AGB.

Erreichbarkeit der Lernorte: In Hamburg findet Weiterbildung an zwei Standorten statt, in Hammerbrook oder Neustadt.

Wikipedia: Anbieterdarstellung in der Wikipedia

Kursinformation: 88% Vollständigkeit (OK. ab 50%) i
FussbildAGBImpressum